shares
Veganes Quinoa-Bananen Brot mit Chia-Marmelade
Für eine kleine Brotbackform (11 x 24 cm)
Zutaten
Für das Quinoa-Bananen Brot
  • 100g Quinoa
  • 3 reife Bananen
  • 2Teelöffel Agavendicksaft
  • 135g Vollkornmehl
  • 2El gemahlene Leinsamen
  • 4El Wasser
  • 3Tl Backpulver
  • 1/2Tl Zimt
  • 60ml Mandelmilch
  • 100g grobe Haferflocken
  • 70g Mandeln
Für die Chia-Beeren Marmelade
  • 300g gefrorene oder frische Beeren
  • 3El Chia Samen
Anleitungen
  1. Das Quinoa nach Packungsanweisung kochen.
  2. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  3. Die gemahlenen Leinsamen in einer kleinen Schüssel mit dem Wasser verrühren und quellen lassen.
  4. Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und alle Zutaten in einer Schüssel vermengen. Die eingeweichten Leinsamen unterrühren.
  5. Eine kleine Brotbackform (11 x 24) mit pflanzlicher Margarine einfetten.
  6. Circa 60 Minuten backen.
  7. In der Zwischenzeit die Chia-Beeren Marmelade zubereiten. Hierzu die Beeren in einem kleinen Topf für circa 3 Minuten erhitzen bis sie ein wenig flüssig werden. Die Beeren mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer zerdrücken, dabei aber einen Teil der Beeren noch ganz lassen. Dann die Chia Samen einrühren und circa 10 Minuten mitkochen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  8. Das Quinoa-Bananen Brot zusammen mit der Chia-Marmelade servieren.