Veganer Nudelsalat
Veganer Nudelsalat mit Avocado, Cherry Tomaten und schwarzen Bohnen – nicht nur richtig lecker, sondern auch noch gesund! Perfekt für die Grillsaison oder auch zum Picknicken.
Portionen Vorbereitung
4Portionen 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 0Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 0Minuten
Zutaten
Für den veganen Nudelsalat:
  • 350g Schleifchen-Nudeln
  • 400g schwarze Bohnen aus der Dose
  • 300 Mais aus der Dose
  • 250g Cherry Toamten
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 orange Paprika
  • 1 Avocado
  • frischer Koriander, nach Belieben
Für das Limetten Dressing:
  • 1El Limettensaft
  • 2El Olivenöl
  • 1El Wasser
  • 1/2Tl gemahlener Kreuzkümmel
  • 1Tl Paprikapulver
  • 1El Weißweinessig
  • 1Spritzer Agavendicksaft
  • 1-2 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, nach Belieben
Anleitungen
  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten und nach dem Kochen mit kaltem Wasser abspülen. Die schwarzen Bohnen und den Mais ebenfalls gut abspülen. Die Cherry Tomaten halbieren. Die Avocado würfeln. Die Paprika in Streifen und die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Den Koriander grob hacken.
  2. Alle Zutaten für das Dressing in eine große Salatschüssel geben und gut verrühren. Die Zutaten für den veganen Nudelsalat dazu geben und alles gut vermengen. Ein wenig durchziehen lassen und dann genießen!