shares
Vegane Waffeln mit Kirschen
Super einfaches Rezept für vegane Waffeln mit Kirschen. Perfekt für ein gemütliches Sonntagsfrühstück!
Portionen Vorbereitung
6Waffeln 5Minuten
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 0Minuten
Portionen Vorbereitung
6Waffeln 5Minuten
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 0Minuten
Zutaten
  • 275g Mehl
  • 480ml Mandelmilch
  • 2Tl Backpulver
  • 2El Raspöl
  • 1Prise Salz
  • 2Tl natürliches Vanilleextrakt
  • 3El brauner Zucker
  • 2El Apfelmus
Für die Kirschsauce:
  • 1Glas Schattenmorellen
  • 4El Flüssigkeit aus dem Schattenmorellen-Glas
  • 1El Speisestärke
  • 2El Wasser
Anleitungen
  1. Alle Zutaten für den Waffelteig in einer Schüssel zusammenrühren. Das Waffeleisen leicht einfetten und sechs Waffeln mit dem Teig backen.
  2. Die Schattenmorellen abkippen. Dabei die Flüssigkeit auffangen. Die Kirschen mit vier Esslöffeln der Flüssigkeit in einem kleinen Topf erwärmen. Die Speisestärke mit dem Wasser verrühren und zu den Kirschen geben. Ungefähr 3 Minuten köcheln lassen, bis die Kirschen etwas angedickt sind.
  3. Die Waffeln mit Puderzucker und Zimt bestreuen und mit den Kirschen servieren.