Vegane One Pot Pasta (Asian Style)
One Pot Pasta klingt nicht nur richtig einfach, sondern ist es auch. Das perfekte Essen wenn man mal nicht so viel Zeit hat, aber trotzdem ein leckeres und gesundes Gericht möchte.
Portionen Vorbereitung
2Portionen 5Minuten
Kochzeit Wartezeit
15Minuten 15Minuten
Portionen Vorbereitung
2Portionen 5Minuten
Kochzeit Wartezeit
15Minuten 15Minuten
Zutaten
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Zucchini, in mittelgroße Würfel geschnitten
  • 1 rote Paprika, in mittelgroße Würfel geschnitten
  • 80g gefrorene Erbsen
  • 250g Fusilli
  • 1 1/2Tl vegane rote Currypaste
  • 200ml Kokosmilch
  • 300ml stückige Tomaten
  • 1Handvoll Cherry Tomaten, halbiert
  • 1Tl frischer Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
Anleitungen
  1. Etwas Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel circa 2-3 Minuten glasig anbraten. Dann den Knoblauch, die Zucchini und die Paprika dazugeben und etwa 2 weitere Minuten anbraten.
  2. Die restlichen Zutaten bis auf die Cherry Tomaten hinzufügen. Circa 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Zwei Minuten vor Ende der Kochzeit die Kirschtomaten hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.