Vegane Frühlingsspaghetti mit grünem Spargel und Fenchel
    Portionen
    2Personen
    Kochzeit
    25Minuten
    Portionen
    2Personen
    Kochzeit
    25Minuten
    Zutaten
    • 1 Fenchelknolle
    • 250g grüner Spargel
    • 250g Vollkornspaghetti
    • 1/2 rote Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 2 Orangen
    • 1Tl Curry
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1Prise Chiliflocken
    • evtl. 4-5 Erdbeeren
    Anleitungen
    1. Die Spaghetti nach Packungsanweisung zubereiten.
    2. Den Fenchel waschen und den Strunk rausschneiden. Anschließend in Streifen schneiden. Die holzigen Enden vom Spargel wegschneiden und in circa 4 cm lange Stücke schneiden.
    3. Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Knoblauch ebenfalls schälen und klein hacken.
    4. Die Orangen auspressen.
    5. In einer hohen Pfanne oder einem Wok etwas Öl erhitzen und den Spargel darin anbraten. Nach 5 Minuten die Zwiebelwürfel dazugeben, nach einer weiteren Minute auch den Fenchel hinzufügen. Zwei Minuten anbraten, dann den Knoblauch dazugeben und mit dem frischgepressten Orangensaft ablöschen.
    6. Kurz aufkochen lassen und mit Curry, Chiliflocken (je nach Belieben), Salz und Pfeffer würzen.
    7. Zusammen mit den Spaghetti servieren und mit dem Fenchelgrün bestreuen. Je nach Belieben mit einigen Erdbeerhälften genießen.