Quinoasalat mit Orangen-Tahini-Dressing
Portionen
3-4
Portionen
3-4
Zutaten
Für den Salat
  • 150g Quinoa
  • 40g Edamame
  • 2 große Karotten
  • 1/2 Brokkoli
  • 1 Avocado
  • 1Prise Salz
  • 3El Kürbiskerne
Für das Dressing
  • 2El Tahini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Orange
  • 2El Rapsöl
  • 1-2El gehackte Petersilie
  • 1Prise Salz
  • 1Prise Pfeffer
Anleitungen
  1. Quinoa nach Packungsanweisung zubereiten (vor dem Kochen kurz in warmes Wasser, damit die Bitterstoffe rausgehen). Nach dem Kochen abkühlen lassen.
  2. Den Brokkoli in kleine Röschen zerteilen. Dann Wasser zum Kochen bringen. Die Edamame mit etwas Salz in das Wasser geben und 5 Minuten mitköcheln. Nach 3 Minuten die Brokkoliröschen dazu geben. Anschließend zur Seite stellen.
  3. Für das Dressing eine Orange auspressen und zusammen mit dem Tahini, Öl, Salz, Pfeffer und einer geschälten Knoblauchzehe in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben.
  4. Die Karotten schälen und mit einer Reibe fein raspeln.
  5. Die Edamame, den Brokkoli und die geraspelten Karotten zusammen mit dem Quinoa in eine Salatschüssel geben und das Tahini-Orangen-Dressing untermischen.
  6. Anschließend eine Avocado in Würfel schneiden und unterheben. Mit Petersilie und den Kürbiskernen bestreuen.