Quinoa Bowl
Diese Quinoa Bowl ist das perfekte Mittag- oder Abendessen für die ganze Familie. Das Rezept ist super gesund, lecker, einfach zuzubereiten und es ist eine richtige Geschmacks- und Nährstoffbombe. Und es ist in nur 20 Minuten fertig! 
Portionen Vorbereitung
4Portionen 10Minuten
Kochzeit
15Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 10Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
Für die Quinoa Bowl:
  • 180g Quinoa
  • 2 Karotten, in feinen Streifen
  • 1 rote Paprika, in feinen Streifen
  • 200g Rotkohl, in feinen Streifen
  • 2 Frühlingszwiebeln, in Ringen
  • 1/2Bund Koriander, fein gehackt
  • 150g Edamame
  • 1/2 Gurke, in Würfeln
  • 40g Erdnüsse
Für die Sauce:
  • 60g ungesüßtes Erdnussmus
  • Saft einer Limette
  • 1Teelöffel Ahornsirup
  • 2Teelöffel Sojasauce
  • Chiliflocken
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 3-4Esslöffel Wasser
  • 1/2Teelöffel Sriracha
  • 1Teelöffel Sesamöl
Anleitungen
  1. Das Quinoa nach Packungsanweisung zubereiten. Ich koche es meistens im Instant (elektrischer Schnellkochtopf - 1 Minute bei "high pressure" mit 12 Minuten "natural release"). 
  2. Während das Quinoa kocht, das Gemüse schneiden. Die Karotten, die Paprika und den Rotkohl in feine Streifen schneiden. Die Gurke würfeln. Die gefrorene Edamame in etwas kochendem Wasser nach Packungsanweisung kochen. 
  3. Anschließend die Erdnusssauce zubereiten. Hierfür alle Zutaten in eine kleine Schüssel geben und gut vermengen. 
  4. Das gekochte Quinoa mit dem Gemüse und der Erdnusssauce in einer Schüssel anrichten und mit dem gehackten Koriander und den Erdnüssen bestreuen. 
Rezept Hinweise
  • Achtet darauf, dass ihr ungesüßtes Erdnussmus für die Sauce verwendet. Bitte nicht mit gezuckter Erdnussbutter ersetzen. 
  • Wer die Sauce etwas schärfer mag, kann die Menge an Chiliflocken anpassen oder ein wenig Sriracha unterrühren. 
  • Falls ihr Probleme habt Edamame zu finden, könnt ihr diese auch durch Erbsen ersetzen. 
  • Ich bereite Quinoa am liebsten im elektrischen Schnellkochtopf zu (im Instant Pot: 1 Minute "high pressure", 12 Minuten "natural release"). Es wird so super fluffig und man muss kaum etwas machen.