Paprika-Mandel Pesto mit Dinkelspaghetti
    Kochzeit
    30Minuten
    Kochzeit
    30Minuten
    Zutaten
    Für das Paprika-Mandel Pesto
    • 2 rote Paprika
    • 2El Olivenöl
    • 1 Knoblauchzehe
    • 3El Tomatenmark
    • 2El Hefeflocken
    • 1/2Bund Petersilie, gehackt
    • 50g Mandeln
    • 1Tl frischer Zitronensaft
    Für die Dinkel-Gemüse-Spaghetti
    • 250g Dinkelspaghetti
    • 1 Zucchini
    • 200g braune Champignons
    • 2 Frühlingszwiebel
    • frisch gehackte Petersilie und Frühlingszwiebel zum Bestreuen
    • Salz
    • Pfeffer
    Anleitungen
    1. Die Dinkelspaghetti nach Packungsanweisung zubereiten.
    2. Die Paprika waschen und in Stücke schneiden (ca. 3 cm groß). In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Paprika bei starker Hitze unter Rühren ungefähr 5 Minuten anbraten bis sie leicht braun sind.
    3. Die Petersilie grob hacken. Zusammen mit den angebratenen Paprikawürfeln, dem Olivenöl, dem Tomatenmark, den Hefeflocken, der Knoblauchzehe, dem Zitronensaft und den Mandeln in einen Mixer geben und glatt pürieren.
    4. Die Pilze in Scheiben schneiden. Die Zucchini stückeln. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
    5. In der Pfanne erneut Öl erhitzen und das Gemüse darin circa 4 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    6. Zusammen mit dem Pesto zu den Nudeln geben und gut untermischen. Mit Petersilie und Frühlingszwiebeln bestreuen.