shares
One Pot Pasta mit Spinat
Diese einfache One Pot Pasta mit Spinat und Tomaten ist eines meiner Lieblingsrezepte! Sie ist super schnell gemacht, 100 % vegan und so lecker!
Portionen Vorbereitung
3Portionen 5Minuten
Kochzeit
18Minuten
Portionen Vorbereitung
3Portionen 5Minuten
Kochzeit
18Minuten
Zutaten
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 250g Rigatoni (ungekocht)
  • 2-3Tl vegane rote Currypaste(je nach Schärfegrad anpassen)
  • 1 1/2Tl Currypulver
  • 400g stückige Tomaten aus der Dose
  • 250ml Kokosmilch aus der Dose
  • 250g Cherry Tomaten, halbiert
  • 400g frischer Blattspinat
  • schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • Salz
Anleitungen
  1. Etwas Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel circa 2-3 Minuten glasig anbraten. Dann den Knoblauch dazugeben und ungefähr eine weitere Minuten anbraten.
  2. Die restlichen Zutaten bis auf die Cherry Tomaten und den Spinat hinzufügen. Circa 15-18 Minuten bei mittlerer Hitze ohne Deckel kochen. Ab und zu umrühren. Zwei Minuten vor Ende der Kochzeit die Kirschtomaten und den Spinat hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.