shares
Kichererbsen Salat
Dieser Kichererbsen Salat mit Kidneybohnen, Tomaten und Gurke ist einer meiner Lieblingssalate! Er eignet sich perfekt zum Grillen oder Picknicken und ist super gesund. Und noch dazu könnte das Rezept nicht einfacher sein. 
    Portionen Vorbereitung
    6Portionen 10Minuten
    Portionen Vorbereitung
    6Portionen 10Minuten
    Zutaten
    • 2Dosen Kichererbsen
    • 1Dose Kidneybohnen
    • 1 Gurke
    • 8 Tomaten
    • 1/2 Gemüsezwiebel
    • 1Bund Petersilie
    • Saft einer Zitrone
    • 5Esslöffel Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    Anleitungen
    1. Die Kichererbsen und die Kidneybohnen gut abspülen. 
    2. Die Gemüsezwiebel fein hacken. Die Gurke und die Tomate würfeln. 
    3. Die Petersilie fein hacken. 
    4. Alles in eine große Schüssel geben und den Zitronensaft und das Olivenöl unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
    Rezept Hinweise
    • Der Salat schmeckt am besten, wenn man in einige Stunden durchziehen lässt. Hierzu am besten in eine Frischhaltebox umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. 
    • Wer mag, kann noch veganen Feta zugeben. Für meinen griechischen Nudelsalat habe ich veganen Feta aus Tofu selbstgemacht. 
    • Avocado passt auch super zu dem Salat und macht ihn durch gesunde Fette gleich noch gesünder! Ihr solltet die Avocado aber erst kurz bevor ihr den Salat serviert hinzufügen, da sie schnell schlecht wird.