shares
Griechischer Nudelsalat
Einfaches Rezept für griechischer Nudelsalat mit Oliven, Tomaten und Artischocken. Super lecker und perfekt für den nächsten Grillabend oder das nächste Picknick!
    Portionen Vorbereitung
    4Personen 10Minuten
    Kochzeit Wartezeit
    10Minuten 12Stunden
    Portionen Vorbereitung
    4Personen 10Minuten
    Kochzeit Wartezeit
    10Minuten 12Stunden
    Zutaten
    Für den Nudelsalat:
    • 250g Farfalle oder Spirelli Pasta
    • 450g Cherry Tomaten, halbiert
    • 3/4 Gurke, in Stücke schneiden
    • 6 Artischockenherzen aus der Dose (ohne Öl)
    • 1 rote Zwiebel, in Streifen schneiden
    • 15-20 schwarze Oliven
    • 1Handvoll grob gehackte Petersilie
    Für das Dressing:
    • 4El Olivenöl
    • 3El Rotweinessig oder Balsamico Essig
    • 2 fein gehackte Knoblauchzehen
    • 1Tl Dijon Senf
    • 2El frischer Zitronensaft
    • 1Tl getrockneter Basilikum
    • 1Tl getrockneter Oregano
    • 1Tl getrockneter Thymian
    • Salz, nach Belieben
    • Pfeffer, nach Belieben
    Für den veganen Feta:
    • 450g festen Tofu
    • 120ml Apfelessig oder Weißweinessig
    • 2El frischer Zitronensaft
    • 120ml ungesüßte Mandel- oder Sojamilch
    • 1Tl getrockneter Thymian
    • 3 gehackte Knoblauchzehe
    • 1Tl Salz
    Anleitungen
    1. Zuerst den veganen Feta zubereiten. Hierzu am Abend vorher den Tofu in Würfel schneiden. In einer kleinen Schüssel alle Zutaten für die Marinade vermischen. Die Tofuwürfel in einen Zipper Beutel füllen und die Marinade darüber gießen. Über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. Am besten schmeckt der vegane Feta wenn er mindestens 12 Stunden mariniert wurde. Wenn man es eilig hat, reichen notfalls auch 4 Stunden, aber dann schmeckt er nicht ganz so kräftig.
    2. Die Pasta nach Packungsanweisung zubereiten und zur Seite stellen. Die restlichen Zutaten für den griechischen Nudelsalat schneiden und das Dressing zubereiten.
    3. In einer großen Schüssel die Zutaten für den Nudelsalat mit dem Feta und dem Dressing vermischen.
    4. Vorm Servieren 2-3 Stunden im Kühlschrank aufbewahren, sodass der Salat gut durchziehen kann.