shares
Chia Pudding
Chia Pudding ist nicht nur unglaublich gesund, sondern auch super einfach zuzubereiten. Es ist das perfekte Frühstück, das man am Abend zuvor in nur 5 Minuten vorbereiten kann! Oder wie wäre es mit Chia Pudding als gesunder und energiereicher Nachmittagssnack? 
    Portionen Vorbereitung
    2Portionen 5Minuten
    Kochzeit Wartezeit
    0Minuten 12Stunden
    Portionen Vorbereitung
    2Portionen 5Minuten
    Kochzeit Wartezeit
    0Minuten 12Stunden
    Zutaten
    • 6Esslöffel Chia Samen
    • 500ml Mandel-, Soja- oder Hafermilch
    • 1Teelöffel Ahornsirup
    • 1/2Teelöffel natürliches Vanilleextrakt
    Anleitungen
    1. Die Chia Samen in eine Schüssel füllen. Am besten verwendet ihr eine Glasschüssel mit Deckel. 
    2. Je nach Belieben Mandel-, Soja, Hafer- oder Kokosmilch hinzugeben. 
    3. Alles gut mit einem Schneebesen umrühren. Nach Belieben kann man den Chia Pudding nun mit Ahornsirup süßen oder mit einer zerdrückten Bananen, Kakaopulver oder Vanilleextrakt verfeinern.  
    4. Die Schüssel abdecken und für mindestens 12 Stunden in den Kühlschrank stellen, sodass die Chia Samen quellen können. Am besten ihr bereitet euren Chia Samen Pudding einfach am Abend zu. Dann habt ihr am nächsten Morgen bereits ein leckeres und gesundes Frühstück, das auf euch im Kühlschrank wartet. 
    5. Den fertigen Chia Samen Pudding mit frischem Obst servieren. Lecker schmeckt er auch mit Joghurt, Fruchtmus, gehackten Nüssen oder Mandelmus. 
    Rezept Hinweise

    Chia Pudding – Tipps: 

    • Am besten ihr bereitet euren Chia Samen Pudding einfach am Abend zu. Dann habt ihr am nächsten Morgen bereits ein leckeres und gesundes Frühstück, das auf euch im Kühlschrank wartet. 
    • Ich bereite gerne gleich eine größere Menge Chia Samen Pudding vor, den wir dann über mehrere Tage in verschiedenen Variationen zum Frühstück essen. Richtig verpackt in einer Frischhaltebox mit Deckel hält sich der gesunde Pudding mehrere Tage.
    • Anstelle von Ahornsirup könnt ihr auch super eine zerdrückte Banane zum Süßen verwenden. Ihr solltet allerdings darauf achten, dass die Banane schon richtig schön reif ist. Je reifer, desto süßer ist die Banane. 
    • Toll schmeckt der Chia Samen Pudding auch mit Obstmus, frischem Obst, Joghurt und Nüssen. Ich kaufe häufig verschiedene Sorten Obstmus aus dem Glas, wobei ich immer darauf achte, dass kein zusätzlicher Zucker zugesetzt ist.