Veganer Cashew Frischkäse
Achtung: Die Cashews sollten mindestens 4 Stunden eingeweicht werden, also genügend Zeit einplanen! Für die Zubereitung solltet ihr am besten einen Hochleistungsmixer verwenden, da der Frischkäse nur so richtig schön cremig wird.
Zutaten
  • 220g Cashews
  • 3El ungesüßter Soja Joghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2El Hefeflocken
  • 1El frischer Zitronensaft
  • 1/2Tl Salz
  • 1Tl Kräuter der Provence
  • 3El Schnittlauch
  • 2El Kresse
  • Pfeffer
Anleitungen
  1. Die Cashews mindestens vier Stunden in Wasser einweichen. Wer es seinem Mixer einfacher machen möchte, kann sie auch über Nacht einweichen.
  2. Das Wasser abkippen und zusammen mit dem Soja Joghurt, der Knoblauchzehe, den Hefeflocken, dem Zitronensaft, dem Salz und den Kräutern der Provence in einen Hochleistungsmixer geben. Solange mixen bis der vegane Frischkäse eine cremige Konsistenz erreicht hat. Wenn nötig mit dem Stößel des Mixers ein wenig nachhelfen.
  3. Den fertigen Frischkäse in eine Schüssel oder einen Behälter umfüllen. Den Schnittlauch in feine Ringe schneiden und zusammen mit der Kresse unterrühren. Mit Pfeffer abschmecken.

Teilen mit: