Slow Cooker Oats mit Quinoa, Apfel und Zimt
Zutaten
  • 100g grobe Haferflocken
  • 480ml Hafermilch
  • 4El ungesüßtes Apfelmus
  • 1 Apfel
  • 1El Rosinen
  • 5 Datteln
  • 1 1/2Tl Zimt
  • 40g Quinoa
  • 1Handvoll grob gehackte Walnüsse
Anleitungen
  1. Den Apfel in mittelgroße Stücke schneiden. Die Datteln klein hacken. Alle Zutaten bis auf die Walnüsse in den Slow Cooker geben. Auf „Low“ circa 9 Stunden kochen. Am besten eine Zeitschaltuhr verwenden (Tipps siehe Text weiter oben).
  2. Die Slow Cooker Oats warm mit ein paar frischen Apfelstücken und den Walnüssen servieren.

Teilen mit: